Fischerprüfung NRW

Fischerprüfung NRW

icon_fischer_nrw

Die „Fischerprüfung NRW“ bereitet effektiv auf die Fischerprüfung in Nordrhein-Westfalen vor. Alle Fragen und Antworten können trainiert werden. Bilder, Videos und ein Lexikon vertiefen das Wissen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Das Programm "Fischerprüfung NRW" bereitet effektiv auf die Fischerprüfung in Nordrhein-Westfalen vor: Alle 360 Fragen und Antworten der Fischerprüfung NRW - Allgemeine und spezielle Fischkunde, Gewässerökologie und Fischhege, Natur- und Tierschutz, Gerätekunde - 260 Fotos und Zeichnungen, 23 Filmsequenzen - Umfangreiches Fischerei-Lexikon - Alle wichtigen Gesetze aus NRW

Die Verordnung über die Fischerprüfung NRW ist zum 1. Januar 2015 geändert worden. Insbesondere wurden neue Fragen in den schriftlichen Teil der Prüfung und weitere Fischarten zur Art-Erkennung aufgenommen. Außerdem wurden die Anforderungen verschärft, indem die bisherigen 90 Minuten Bearbeitungszeit für die theoretische Prüfung auf 60 Minuten reduziert wurden.

Das bedeutet, dass das erlernte Wissen schneller abgerufen werden muss als bisher!

Dabei will das Programm helfen:

Die 360 Fragen des Katalogs stehen im Mittelpunkt dieses Lernprogramms.
Etwa 500 Fotos zeigen die wichtigsten Fischarten, Wasserpflanzen, Fischgewässer und das Angelgerät,gemäß dem Grundsatz:"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte".

Mit kleinen Filmsequenzen zeigt die CD, wie Angelgerät zusammengestellt und der Fisch waidgerecht getötet und zerlegt wird.

Ein Lexikon benennt ausführlich 90 Fischarten und erläutert wichtige Begriffe wie beispielsweise Fischorgane, Schuppen oder Krebspest. Erklärt werden zudem etwa 500, für den Fischer unentbehrliche Fachausdrücke von "ablaichen" über "Metapotamal" bis zu den "Zuwachsringen".

Die relevanten Gesetze sind im Wortlaut abrufbar und runden das Hintergrundwissen ab.

Das multimediale Lernprogramm ist interaktiv. Die Fragen lassen sich nacheinander oder zufällig aufrufen. Genau wie in der richtigen Prüfung, erscheinen drei mögliche Antworten. Bei Bedarf kann der Lernerfolg mit persönlichen Eselsbrücken beträchtlich erhöht werden. Wird eine Frage per Mausklick mühelos beantwortet, kann sie ausgeblendet werden. Stichworte, Gesetze, Bilder und Videos stehen im Kontext und vertiefen das Wissen. Ein Testprogramm überprüft das Wissen, wiederholt falsch beantwortete Fragen und stellt bevorzugt die Fragen, die noch nicht sicher beantwortet werden können.

Der Fang- und Schonzeitenkalender beantwortet auf Mausklick z.B. die Frage, wann der Hecht in NRW Schonzeit hat.

Produktinformationen:
Das Programm benötigt ca 500 MB Speicher. Es läuft nur unter Windows X bis XP und ist somit nicht für Tablets und Smartphones geeignet.

23,95 € *

Auf Lager

*

Preise inkl. MwSt.und Versand